News

Maifest 2016


Nach dem Maienlied sangen die Kinder noch das Frühlingslied Frühling ich hab dich entdeckt" und natürlich das Lieblingslied aller Kinder "Pfauenauge, Admiral, Kleiner Fuchs" von den Schmetterlingen. Im Anschluss wurden noch zwei Tänze präsentiert, die Frau Klein einmal mit den "Kleinen" und natürlich auch mit den "Großen" einstudiert hatte.

Dann ging es für die Kinder zu den auf dem Gelände verteilten Spielständen, als da waren Sackhüpfen, Schubkarrenparcours, Apfelbaumwurf, Käfer und Frösche falten, Krabbeltunnel, Schminken, Pflanztöpfchen einsäen und die Maifahrt ins Blaue mit der Pferdekutsche.

Während dessen konnten sich die Erwachsenen mit Kaffee und Kuchen oder Grillwurst und Salaten in der Cafeteria stärken, zur Erfrischung standen dieses Mal auch eine Erdbeer- und eine Waldmeisterbowle bereit; um 12.30h präsentierte das musikpädagogische Projekt der Fünfjährigen mit der Musikpädagogin Sonja Leppers ein afrikanisches Trommellied sowie den australischen Song "Kookaburra"  ihres Weltreiseprojekts. Es war wieder ein gelungenes Fest bei strahlendem Sonnenschein.

Ein herzliches Dankeschön an alle eifrigen Spenderinnen, Spender und tüchtigen Helfer für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr tolles Engagement.

... und noch mehr Fotos...