News

Kita-Fest 2011


Die große Attraktion auf dem Jahrmarktfest des KiFaz Miteinander war die Geisterbahn. Mit schaurig gruseligen Klängen wurden die Besucher der Geisterbahn empfangen und mussten zuerst einmal durch einen Tunnel kriechen, um dann mit einem Wagen durch die Geisterbahn gefahren zu werden. Dort begegneten sie finster aussehenden Gestalten, Schlangen und anderem Getier, Wasser spritzte und Gänsehäute liefen einem über den Kopf und trotzdem konnten die Kinder nicht genug davon bekommen.

Aber auch die Wurfbude, das Entenangeln und viele andere Sachen fanden großen Anklang bei den Kindern. Ruhe fanden die Kinder im Märchenzelt, weil sie dort den Geschichten lauschen konnten.

Köstliche Jahrmarktleckereien wie Popcorn, Lebkuchenherzen und Schokofrüchte versüßten den Nachmittag.

Zum Schluss verließen viele Kinder mit bunten Ballonen den Kindergarten, die es dort auch zu kaufen gab. Es war wieder ein gelungenes, alljährliches Kita-Fest, auf dem sich Groß und Klein tummeln konnte.